STIEGEN STEIGEN STATT LIFT FAHREN - Klimapionier*innen-Contest

Klimaneutral bis 2040

  • Current Status of the Project:In Umsetzung
  • Project Starting Date:13.9.2021
  • Project Completion Date:-
  • Project Organizer:Wiener Stadtwerke-Gruppe
  • Project Categories:TIPPS ZUM EINSPAREN VON CO2
Büro

STIEGEN STEIGEN STATT LIFT FAHREN

Zwei Wege zum Ziel.

Nehmen Sie die Treppe statt den Aufzug.

Zugegeben, dieser Tipp zum Sparen von CO2 ist ganz schön hart. Aber auch nur, wenn man ihn bloß von einer Seite betrachtet. Schließlich geht es im Leben nicht immer nur aufwärts.

Im Klartext: Stiegen zu steigen statt mit dem Aufzug zu fahren reduziert CO2. Und so anstrengend es ist, ein paar Stockwerke raufzugehen, so leicht ist es, diese auf dem Weg nach unten zu Fuß zu gehen. Der Klimaeffekt ist der gleiche.

Gehen Sie’s am 21. September an. Lassen Sie den Lift stehen und nehmen Sie Treppe. Das kann schon zu Hause beginnen, wenn Sie sich übers Stiegenhaus auf den Weg in die Arbeit machen. Und wer sein Büro im 10. Stock oder höher hat, muss ja nicht alle Stockwerke raufgehen – mit der Hälfte ist dem Klima auch schon geholfen. Runter können’s dann ruhig mehr sein.

Aufs Liftfahren zu verzichten hat jedenfalls folgenden Climate Impact:

  • 5 Stockwerke zu Fuß gehen = 4 g eingespartes CO2

Alle, die sich in die Materie reintigern möchten, können hier nachlesen, worauf die Berechnung fußt: Aufzug-Studie (PDF)


Jetzt zählt’s.

Halten Sie Ihren Beitrag zur CO2-Reduktion fest!

MEIN BEITRAG: STIEGEN STEIGEN STATT LIFT FAHREN

Ich gehe zu Fuß statt den Aufzug zu nehmen und zwar ...

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (WIENER STADTWERKE GMBH, Österreich würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: